Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Mietgegenstand und Schlüssel

 

Der Vermieter vermietet die Nichtraucher - Ferienwohnung nach einer schriftlichen, festen Buchung durch den  Mietvertrag des Gastes und der folgenden schriftlichen Buchungsbestätigung vom Vermieter zum vereinbarten Zeitpunkt. Ein Mietvertrag kommt erst zustande, soweit  er schriftlich oder in Textform geschlossen ist. Der Mietvertrag hat keine Gültigkeit, wenn keine Buchungsbestätigung vom Vermieter folgt.

Die maximale Belegung der Ferienwohnung 1 sowie im Apartment/Studio sind zwei Personen,

für die Ferienwohnung 2 sind zwei Personen + ein Kind. Zusätzlich können wir ein Babyreisebett mit Matratze aufstellen.

Bettwäsche und Handtücher sind für den gemieteten Zeitraum vorhanden und brauchen nicht mitgebracht werden. Das Wäschepaket pro Person besteht aus 1 Duschtuch, 2 Handtücher, Bettwäsche, 1 Geschirrtuch und 1 Händehandtuch. Für ein Wäschepaket als Zusatz oder Wechsel, berechnen wir Zusatzkosten von 10 € pro Person. Für Schwimmbäder ist es nicht gestattet, die Handücher der Ferienwohnung zu nutzen.    

 

Haustiere sind nicht erlaubt, da einige Gäste eine Allergie haben und es zur Doppelbelastung kommen kann.

Der Mieter erhält für die Dauer der Mietzeit ein Wohnungsschlüssel sowie einen Torschlüssel

Fahrräder dürfen in der Toreinfahrt abgestellt werden.

 

2. Mietzeit, An - und Abreise

 

Die Ferienwohnung steht am     Anreisetag       ab  14:00 Uhr bereit

 

Nach Absprache sind auch eventuelle Abweichung möglich.

Bitte teilen Sie uns Ihre Ankunftszeit 1 Woche vor Ihrem Kommen mit.

 

Die Abreise erfolgt am              Abreisetag     bis  10:00 Uhr !

 

Nach Ende der Mietzeit hat der Mieter das Mietobjekt geräumt und besenrein in einem ordnungsgemäßen Zustand an den Vermieter / Verwalter zu übergeben. Geschirr, Gläser und Töpfe müssen sehr sauber  wieder im Schrank stehen. Der Geschirrspühler ist ausgeräumt !

Eigene, angebrochene Lebensmittel müssen vom Gast entsorgt werden.

Alle Mülleimer (Küche, Bad) werden durch den Mieter geleert.

Am Abreisetag werden die Schlüssel bis 10 Uhr an den Vermieter / Verwalter auszuhändiget.

 

3. Mietpreis und Zahlungsweise

 

Den vereinbarten Mietpreis erhalten Sie nach Ihrer Anfrage oder im Mietvertrag. Der Mietpreis richtet sich nach Dauer und Saison (siehe Preisliste auf unserer Hompage www.fewo-am-park.com)

Der vereinbarte Mietpreis wird bitte am Anreisetag in bar bezahlt. Eine Kartenzahlung ist nicht möglich!

Im Mietpreis enthalten sind Energie, Wasser, Heizung  sowie die Mwst.

Eine Kaution in Höhe von 50 € ist am Anreistag in bar beim Vermieter/Verwalter zu hinterlegen.

 

*Der Internetzugang ist aus technischen Gründen seit April 2014 eingestellt und von der Leistung ausgenommen und kann den Gästen nicht zur Verfügung gestellt werden (* geändert am 01.06.2014)


 

4. Stornierung und Aufenthaltsabbruch     (Neu ab dem 23.04.2020)

 

Storniert (kündigt) der Mieter den Vertrag vor dem Mietbeginn ohne einen Nachmieter zu benennen, der in den Vertrag zu denselben Konditionen eintritt, sind als Entschädigung unter Anrechnung der ersparten Aufwendungen die folgenden anteiligen Mieten zu entrichten, sofern eine anderweitige Vermietung nicht möglich ist:

  • bis 42 Tage vor Mietbeginn      50 % des Mietpreises
  • bis 14 Tage vor Mietbeginn      80 % des Mietpreises
  • Bei nicht Anreise                    100 % des Mietpreises
  • Bei Abbruch                           100 % des Mietpreises

Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung.

 

Gleichwohl ist der Vermieter bemüht, das Mietobjekt anderweitig zu vermieten. Der Mieter kann jederzeit einen geringeren Schaden nachweisen. Bricht der Mieter den Aufenthalt vorzeitig ab, bleibt er zur Zahlung des vollen Mietpreises verpflichtet.

Eine Stornierung bzw. Kündigung kann nur schriftlich erfolgen. Maßgeblich ist der Tag des Zugangs der Erklärung bei dem Vermieter.

 

5. Rücktritt durch den Vermieter (NEU am 23.04.2020)

 

Im Falle einer Absage von unserer Seite, in Folge höherer Gewalt (z.B. Wasser,Brand,Sturmschaden) oder anderer unvorhersehbarer Umstände (wie z.B. bei Unfall oder Krankheit der Gastgeber) sowie andere nicht zu vertretende Umstände die Erfüllung unmöglich machen; beschränkt sich die Haftung auf die Rückerstattung der Kosten. Bei berechtigtem Rücktritt entsteht kein Anspruch des Gastes auf Schadensersatz eine Haftung für Anreise und Hotelkosten wird nicht übernommen. Ein Rücktritt durch den Vermieter kann nach Mietbeginn ohne Einhaltung einer Frist erfolgen, wenn der Mieter andere Mieter trotz Abmahnung nachhaltig stört oder sich in solchem Maß vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Mietvertrages gerechtfertigt ist.

6. Haftung des Vermieters

Der Vermieter haftet im Rahmen der Sorgfaltspflicht für die ordentliche Bereitstellung des Mietobjekts. Eine Haftung für eventuelle Ausfälle bzw. Störungen in Wasser oder Stromversorgung, Heizung sowie Ereignisse und Folgen durch höhere Gewalt sind hiermit ausgeschlossen.

7. Haftung und Pflichten des Mieters

 Das Mietobjekt einschließlich der Möbel und der sonstig in ihm befindlichen Gegenstände sind schonend zu behandeln. Der Mieter hat die ihm begleitenden und / oder besuchenden Personen zur Sorgsamkeit anzuhalten. Der Mieter haftet für schuldhafte Beschädigungen des Mietobjektes, des Mobiliars oder sonstiger Gegenstände im Mietobjekt durch ihn oder ihn begleitenden Personen.

Mängel, die bei Übernahme des Mietobjekts und / oder während der Mietzeit entstehen, sind dem Vermieter unverzüglich in eigener Form zu melden. Der Mieter haftet für die Schäden.

Die Haltung von Tieren in dem Mietobjekt ist nicht gestattet.

 

8. Gerichtsstand

 

Für etwaige  Streitigkeiten ist der Gerichtsstand Erfurt.